Eichenholzprofi

Tischbeine Eiche 7x7 cm - 78 / 90 cm hoch - Massiv verleimt - A-Qualität Eichenholz künstlich getrocknet HF 12%

€21,19

In den Warenkorb legen
... warenkorb aktualisieren ...
5-15 Werktagen

Eichentischbeine viereckig 7x7 cm - Höhe von 78 oder 90 cm - Massiv verleimt aus Eichenteilen von 2 bis 3 cm - Unbehandeltes makelloses (A-Qualität) Eichenholz - Gehobelt - Künstlich getrocknet (HF) ca. 12%. Ein wunderschönes 'einfaches' Esstischbein Viereck aus makellosem oder A-Qualität (ohne Äste) Eichenholz, völlig solide gebaut aus verleimten Teilen von 2 bis 3 cm. Diese quadratische Tischkufen Eiche können separat bei Eichenholzprofi.de bestellt werden.

Eine Tischbein Eiche inklusive (separater) Montageplatte.
Diese Tischbeine Eiche können Sie direkt mit einer separaten Montageplatte aus gehärtetem Stahl bestellen. Diese Stahlmontageplatte ist 13 x 13 cm groß und 9 mm dick und eignet sich ideal für eine stabile und flexible Schraubbefestigung Ihres Esstischbeines Eiche an der Tischplatte. BITTE BEACHTEN SIE: Sie bestellen hiermit nur die lose Platte ohne Montagematerialien.

Ein Tischbein aus A-Qualität Eichenholz.
Diese Tischbeine aus Eichenholz sind aus makellosem Eichenholz (A-Qualität) gehobelt. Grundsätzlich gibt es in unserem makellosen Eichenholz keine oder kaum Äste. Kleine Äste bis maximal 4 mm sind zulässig und können nebenbei auftreten, ebenso ein wenig Splint (Kanten).

  • Eiche A-Qualität
  • 10 - 12%
  • Verleimt, geschabt & vorgeschlifen
  • Unbehandelt (natürlich)
  • 7x7 cm
  • 78 oder 90 cm
  • Massiv 7,5x7,5 cm

Geklebt & gehobelt Eichenholz A-Qualität künstlich getrocknet HF 8-12%.

Ihre Tischbein Eiche wird von erfahrenen Holzarbeitern mit Sorgfalt und Meisterschaft - maßgeschneidert - hergestellt. Die Tischbeine besteht aus gehobelten Eichenholzteilen (A-Qualität Eichenholz) mit einem Feuchtigkeitsgehalt von 8-12%, die auf einander zu einer Eichen Tischbeine geklebt sind. Eiche Qualität A/B (sichtbare Seiten A-Qualität) enthält keine bis wenige Risse und Äste. Jedoch gibt es manchmal sehr kleinen Äste bis max 4 mm. Dieses Eichenholz eignet sich sehr für eine stilvolle und luxuriöse Eiche Tischbeine. Einige kleine leichte Äste und / oder kleine Zweige können gelegentlich auftreten.

Ihre Eiche Tischbeine besteht aus künstlich getrocknetem Eichenholz mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ca. 8 - 12%. Dieser Feuchtigkeitsgehalt ist - verglichen mit "frisches Eichenholz" (natürlich getrocknet mit einem Feuchtigkeitsgehalt von 20-25%) - ideal für den Innenbereich. HF 8 - 12% Eichenholz wird, wenn man von einer normalen und stabilen Situation ausgeht im Bezug zur Temperatur und Feuchtgehalt, beim Einsatz im Innenbereich kaum schrumpfen, ausdehnen, verformen und reißen.

Ihre Eichenholz Tischbeine wird von uns nicht behandelt. Wir liefern unsere Eichen Tischbeinen unbehandelt (blank) oder geschliffen mit leichtem Korn. Wir empfehlen immer, Ihre Tischbeine zu behandeln. Tun Sie dies kurz nach Erhalt und stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt vollständig behandelt haben. Beliebte Behandlungsmethoden unserer Tischbeinen Eiche sind Ölen und Lacken.

Unsere Qualitätssicherungen - Eiche A-Qualität HF 8-12%:

Wir stehen für hochwertiges, europäisches Eichenholz zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Um Überraschungen zu vermeiden und faire Erwartungen zu wecken, informieren wir Sie gerne über die Qualitätssicherungen und Probleme - in Bezug auf eiche A-Qualität HF8-12% -, die vielleicht auftreten können.

  • Eiche Qualität A/B enthält keine bis wenige Risse und Äste. Einige kleine leichte Äste und / oder kleine Zweige können gelegentlich auftreten.
  • Wir streben nach splintfreies Eichenholz. Jedoch ist es möglich, dass unberührte Splinten im Eichenholz - und damit auch in Ihrer Tischbeine - in begrenztem Umfang vorkommen. 
  • Produkte können sich farblich voneinander unterscheiden und auch innerhalb einer Eichen Tischbeine sind mehrere Farben, Farbtöne, Schattierungen, Zeichnungen, Akzente und Strukturen zu sehen. Dies ist bei einer Tischbeine Eiche immer der Fall.
  • Unsere Eiche Tischbeinen werden sorgfältig hergestellt. Sie können daher davon ausgehen, dass Sie eine 'stabile Tischbeine' erhalten. Beachten Sie jedoch, dass ein Eichenprodukt immer (in begrenztem Umfang) wirft. Dies ist jedoch bei stabilen Innenraumbedingungen und bei richtiger Farb- oder Ölbehandlung minimal.
  • Es ist möglich, dass sich auf Ihrer Tischbeine eine oder mehrere kleine Unebenheiten befinden, die möglicherweise durch leichtes Hobeln glattgestrichen werden können. Inwieweit Sie die Tischbeine anschließend bearbeiten möchten, hängt natürlich von Ihren spezifischen Wünschen / Anforderungen ab.

Tipps: 

  • Wählen Sie immer eine Schraubbefestigung und verwenden Sie gute Schrauben mit einem hohen Grad an Elastizität, damit keine Probleme mit dem möglichen Wirfen des Eichenholzes (Dehnung / Schrumpfung) auftreten.
  • Achten Sie bei einer Schraubbefestigung immer darauf, das Eichenholz vorzubohren. Dies reduziert die Belastung des Holzes während dem Wirften und die Gefahr von Rissen.
  • Wir empfehlen Edelstahlschrauben (und andere Befestigungselemente aus Edelstahl).
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tischbeine Eiche kurzfristig nach Erhalt - und für den aktiven Gebrauch - zum Beispiel mit Farbe oder Öl völlig zu behandeln.
  • Berücksichtigen Sie auch immer eine (Wieder-)Behandlung in der Zukunft. Dies hängt von der konkreten Situation und damit auch von Ihrer eigenen Einsicht ab.
© Copyright 2020 Eichenholzprofi ist eine Unternehmung von Roca Online GmbH
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »